Organisatorische Veränderungen bei der Gütegemeinschaft Verkehrsflächen aus Beton e.V.

Zum 1. Juli 2015 wurde das InformationsZentrums Beton GmbH (IZB) neu gegründet. Die damit verbundenen organisatorischen Veränderungen beim Verein Deutscher Zementwerke e.V. (VDZ) haben auch Auswirkungen auf die Gütegemeinschaft Verkehrsflächen aus Beton e.V. (GVB).

Seit Montag, dem 17. August 2015, erhält die Gütegemeinschaft Verkehrsflächen aus Beton e.V. künftig personelle sowie sachbezogene Leistungen vom InformationsZentrums Beton GmbH (IZB). Zusammen mit Herrn Dipl.-Ing. Klaus Böhme hat als zweiter geschäftsführender Vorstand Herr Dipl.-Ing. Martin Peck seine Arbeit bereits aufgenommen.

Herr Peck ist Büroleiter des IZB in Ostfildern und tritt damit die Nachfolge von Herrn Dr.-Ing. Norbert Ehrlich an. Als Sekretärin für die Gütegemeinschaft ist Frau Sandra Cirillo tätig, die ihren Arbeitsplatz beim IZB in Ostfildern hat und dort als Assistentin der Geschäftsführung des IZB tätig ist.

Dies hat auch zur Folge, dass der Geschäftssitz der Gütegemeinschaft Verkehrsflächen aus Beton e.V. von Düsseldorf nach Ostfildern verlegt wird.

Die offizielle Anschrift der GVB lautet daher ab 17. August 2015:

Gütegemeinschaft Verkehrsflächen aus Beton e.V.
Sandra Cirillo
Assistenz Geschäftsführung
Gerhard-Koch-Straße 2+4
73760 Ostfildern
Telefon: (0711) 32732-200
Telefax: (0711) 32732-201
E-Mail: sandra.cirillo@beton.org

Der Vorstand der Gütegemeinschaft Verkehrsflächen aus Beton e. V. bedankt sich ausdrücklich für die bisherige jahrelange Unterstützung seitens des VDZ.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und Nutzung der Synergien mit dem IZB und ganz besonders mit dessen Geschäftsführern Herrn Dipl.-Wirt.-Ing. Ulrich Nolting und Professor Dr.-Ing. Matthias M. Middel, die wesentlich zu dieser Lösung für die Nachfolgeregelung von Dr.-Ing. Norbert Ehrlich beigetragen haben.



Gütegemeinschaft Verkehrsflächen aus Beton e.V. bedeutet:

gesammelte Erfahrung bei Aufbereitung und Entwerfen von Verkehrsflächen aus Beton in verpflichtender Tradition und Verantwortung, modernste Technik mit hohem Kapitaleinsatz und dynamisch – komplexer Bauorganisation, Fachkompetenz durch ständigen Austausch mit Forschung und Entwicklung.


Das Ziel der Gütegemeinschaft ist die Forderung und Sicherung der Qualität von Straßen und sonstigen hoch belasteten Verkehrsflächen aus Beton. Dabei sind insbesondere die Anforderungen der Belastbarkeit, der Wirtschaftlichkeit, der Ökologie und der Sicherheit an derartige Verkehrsflächen maßgebend sowie weiterhin die Vermittlung dieser Qualitätsmerkmale insbesondere gegenüber den zuständigen Behörden.

Zur Erreichung dieser Ziele ergreift die Gütegemeinschaft folgende Maßnahmen:
die Auswertung und Umsetzung aller technologischen Erkenntnisse der Wissenschaft und Forschung sowie die Erfahrungen aus dem Betonstraßenbau und der Betonverwendung für Fahrbahnbefestigungen;
die Förderung und Sicherstellung des Erfahrungsaustausches zwischen den für den Straßenbau zuständigen Behörden und Ministerien, den bauausführenden Unternehmen und der Forschung;
die Kontrolle der Einhaltung, der durch den Verein geforderten Qualitätsstandards durch die Mitglieder.

Warum Straßen aus Beton?

Informationen über Gebrauchsverhalten, Wirtschaftlichkeit, Verkehrssicherheit und Umweltschutz.

mehr

Ziele

Die Ziele der Gütegemeinschaft Verkehrsflächen aus Beton e.V.

mehr

Aufgaben

Hier stellen wir Ihnen unsere Hauptaufgaben kurz vor.

mehr

Chronik

Von 1959 bis heute.

mehr

Kontakt

Gütegemeinschaft Verkehrsflächen
aus Beton e.V.

Gerhard-Koch-Straße 2+4
73760 Ostfildern

Telefon:  0711 32732-200
Telefax:  0711 32732-201
Email:     sandra.cirillo@beton.org

Griffig

Publikationen

Straßenbau heute - Betondecken
Schriftenreihe der Beton- und Zementindustrie
€ 10,00

Details zum Produkt

Straßenbau heute - Tragschichten
Planung und Ausführung
€ 10,00

Details zum Produkt

Verwendung von CEM II- und CEM III/A-Zementen im Betonbau
Nachhaltige Lösungen für das Bauen mit Beton
€ 5,00

Details zum Produkt

Bau eines Kreisverkehrs in Beton
Sonderdruck aus der Zeitschrift beton
€ 0,00

Details zum Produkt

Merkblattsammlung auf CD-ROM (Ausgabe Januar 2015)
Alle Zementmerkblätter auf einen Blick
€ 5,00

Details zum Produkt

Diese Internetseiten sind ein Service
der deutschen Zement- und Betonindustrie

Logo - guetegemeinschaft-beton.de